über uns

Wir sind ein soziales Bauunternehmen, das seit 1998 besteht. Es wurde von Bauhandwerkern, vormals selbstständig im Bereich der Altbausanierung und des Denkmalschutzes, von einem Bauingenieur und Sozial­arbeitern gegründet. Gewinne dürfen nicht an die ­Gesellschafter ausgeschüttet werden.


Unser Leitmotiv ist die Erstellung von günstigen Wohnraum für Personen, die keinen oder sehr erschwerten Zugang zum Wohnungsmarkt haben. Dies sind z. B. ­Menschen, die von Langzeitarbeits­losigkeit, Überschuldung, ­sozialer Isolation oder gesundheitlichen Einschränkungen betroffen sind.

Wir ­bauen nach neuesten baubiologischen Erkenntnissen, ­unter weitest­gehendem Erhalt vorhandener Bausubstanz und unter Berücksichtigung der vorhandenen städtebaulichen ­Besonderheiten.

Auf diesem Wege entstanden bislang 90 Wohnungen in ­verschiedenen Altbauten in Titisee-Neustadt, Freiburg, ­Emmendingen und nun in Kirchzarten-Burg. ­Daneben ­entstanden in diesen Objekten frei finanzierte Wohnungen, gewerbliche Räume, ­­Verkaufs- und Büroflächen, um eine ­funktionale und ­soziale ­Mischung zu erreichen. Domiziel ist Arbeitgeber für ehemalig Langzeitarbeits­lose und Menschen, die durch ihre Vergangenheit ­Probleme auf dem Arbeitsmarkt haben, und fördert damit ­deren Integration in den ­regulären Arbeitsmarkt.