Domiziel entstand 1998 als gemeinnützige GmbH in Titisee-Neustadt im Hochschwarzwald. Die Gründer von Domiziel waren Bauhandwerker und Sozial-arbeiter. Ziel war einerseits die Erstellung von günstigem Wohnraum für Menschen, die erschwerten Zugang zum Wohnungsmarkt haben. Zum anderen wurde das Ziel verwirklicht, Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen ohne Arbeitsverhältnis zu schaffen, um sie beruflich zu qualifizieren und sie damit zu unterstützen, ihren Platz in der Gesellschaft neu zu finden.

In unserer Bauabteilung arbeiten gegenwärtig 10 Personen, die in 3 Vollhand-werken und 4 Nebengewerken tätig sind. Die besondere Qualität liegt in der Vielfalt unserer Kompetenzen und Erfahrungen. Insbesondere im Bereich Alt-bausanierung und Denkmalschutz, die hohe Anforderungen an handwerkliches Können und Kreativität stellt, erarbeiten wir schnell und spontan komplexe Lösungen.

Mittlerweile entstanden mit unserer Beteiligung über 100 Wohnungen, sowie Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Kindergruppen, Hotel und Gastronomie.

Darüber hinaus ist Domiziel Teilhaber an 32 Wohneinheiten in 5 Gebäuden, die von eigener Hand renoviert wurden. Sie werden heute in unserem Büro verwaltet und vom Hausmeisterteam betreut.